GD Star Rating
loading...

Nur noch eines

Würden sie bitte zum ende kommen
sie überschreiten ihre zeit

Ja, nur noch eines
gut aber ganz kurz
wie sie an dem abend zu mir kam
in der anderen stadt wo ich plan- und ziellos
            lebte
wie sie alles daransetzte
um an dem abend zu mir zu kommen
an jenem dunkelblauen abend
leiser regen im goldenen lampenlicht
auf dem asphalt der straße
wie wir beieinander lagen
und liebe das große wort
für das ich kein anderes finden kann
uns in zeitlosigkeit umarmte
seitdem verließ ich sie oft
in tickender unruhe
aber
und das wollte ich noch eben sagen
ich ging nie mehr von ihr fort
sie haben jetzt alles gesagt

Buchcover Remco Campert

Remco Campert: Jagen, Leben, Erinnern
Gedichte 1951-2011; mit einem Vorwort von Michael Krüger;
übersetzt von Marianne Holberg; Arche Literaturverlag;
Zürich/Hamburg 2011

bei amazon