GD Star Rating
loading...

Vom 7. – 17. September findet in Berlin das 11. Internationale Literaturfestival statt. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Asien-Pazifik Raum. 10 Tage lang geben sich Autoren wie Ilija Trojanow, Liao Yiwu, Rebecca Horn, Raoul Schrott oder Pulitzer-Preisträger Paul Harding, A.S. Byatt und Julia Franck die Klinke in die Hand.

Das jährlich stattfindende Festival will in Zeiten der Globalisierung die Vielfalt der Literatur erlebbar machen. Neben bekannten und etablierten Autoren stehen auch immer wieder Neuentdeckungen auf dem Programm.

Alle Informationen, Tickets und Leseorte: hier