GD Star Rating
loading...

 

yn0hd5024_feuilleton_scout_png_black_200px_768

FEUILLETONSCOUT. Das Feuilleton im Netz

In der Welt von heute, mit ihrer Informationsflut und der starken Konzentration auf Job und Karriere verlieren wir oft schneller als gewünscht den Überblick über die Welt um uns herum. Dabei möchten wir meistens viel häufiger ins Kino oder Theater gehen oder uns mal wieder mit einem Buch zurückziehen. Doch wenn wir es dann tatsächlich tun wollen, müssen wir uns erst durch alle möglichen Angebote arbeiten, um dann mehr oder weniger ins Blaue hinein „irgendeine Vorstellung“ zu besuchen oder irgendein Buch zu kaufen, das dann doch nicht das hält, was sein Klappentext verspricht.

„Einfach mal wieder etwas Kulturelles machen“ wird so oft zur Enttäuschung und der Buchkauf eher zu einem Kauf der „Katze im Sack“. Die Vorarbeit, um Kultur aktiv zu erleben schreckt meist schon ab und lässt uns gar nicht erst aktiv werden.

Und selbst wer sich für all das nicht interessiert weiß: Die Nachrichten aus der Welt des Feuilletons gehören ebenso zur Allgemeinbildung und gepflegten Small Talk wie Aktuelles aus Politik und Wirtschaft. Bloß – woher kurz und knackig die Informationen dazu nehmen?

FEUILLETONSCOUT. Das Kultur-Magazin hilft Ihnen durch den Dschungel der kulturellen Möglichkeiten und öffnet Ihnen Fenster und Türen hinein in eine Welt jenseits Ihres Alltags.

  • Ohne, dass Sie lange Beiträge lesen müssen.
  • Ohne überkandidelte Intellektualität – und trotzdem mit Niveau und Hintergrundwissen.
  • Aktuell und dennoch zeitlos
  • Als Scout nehmen wir Sie mit auf die Jagd nach dem Besonderen in der schier unendlichen Weite des Kultur-Universums
  • Für geistig anregende Mußestunden und grandiose Entdeckungen
  • Für mehr Zeitwohlstand in einer Welt, die sich immer schneller dreht

Lernen Sie in Interviews Künstler und Autoren kennen. Lassen Sie sich von unseren Rezensionen inspirieren. Wir zeigen Ihnen die Sternstunden aus Kunst, Kultur, Literatur und Musik und manchmal auch das, was Sie getrost links liegen lassen können

Von  einem Autorenteam, das mit Leib und Seele für die Kultur brennt.

 

 

 

 

 

Über Feuilletonscout, 5.0 out of 5 based on 2 ratings