Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Operette

Operette: „Die lustige Witwe“ von Franz Lehar an der Kammeroper Köln

Operette: „Die lustige Witwe“ von Franz Lehar an der Kammeroper Köln

Sie ist schön und intelligent – und unglaublich reich. Denn das vermeintlich einfache Mädchen vom Lande – Hanna Glawari hatte es geschafft, einen reichen Banker zu heiraten, der noch in der Hochzeitsnacht das Zeitliche segnete. Nun stehen die Männer Schlange bei der jungen…

Operette: „Gräfin Mariza“ von Emmerich Kálmán am Staatstheater Cottbus

Seine Musik ist mitreißend, sein Gemüt war eher melancholisch bis depressiv: Emmerich Kálmán, 1882 in Ungarn geboren und 1953 in Paris gestorben, gehörte neben Franz Léhar zu den bedeutendsten Komponisten der so genannten „Silbernen Operettenära“ (zur goldenen gehörten etwas früher u.a. Strauß und…

Operette „Candide“ am Hessischen Staatstheater Wiesbaden in der Bearbeitung von Leonard Bernstein

Operette "Candide" im Hessischen Staatstheater Wiesbaden

Er wird von kriegerischen Soldaten gefangen genommen, gerät in das große Erdbeben von Lissabon, wird von der Inquisition verfolgt, mit dem Tod bedroht, begegnet Laster und Verfall, Habgier und Verrat, Vergewaltigung und Folter, verlässt das Paradies „El Dorado“ und sieht seine große Liebe…

Opernmord! Golden Twenties! Maja Fluri & Friends eröffnet den Salon-Winter

Die Sopranistin und Salonière Maja Fluri startet mit einem fulminanten Doppelpack in Berlin: Opernmord auf dem Maskenball heißt es am 2. Oktober: Tanja Stern liest aus ihrer Novellentrilogie „Opernmorde“, umrahmt von den passenden Szenebildern von Matthias Wunsch während Maja Fluri Arien von Puccini,…

Ein Moment mit … Maja Fluri

Ein Moment mit ... Maja Fluri

Die Sopranistin Maja Fluri ist inzwischen nicht nur in Berlin eine kleine, feine kulturelle Institution. (s. Feuilletonscout vom 29.4.2012, 30.10.2012, 18.12.2012, 10.9.2013, 6.11.2013). Die gebürtige Schweizerin ist mittlerweile auch in Wien gern gesehene Gastgeberin. Im Interview mit dem Feuilletonscout spricht sie über ihre…

Mozart, Verdi, Rossini: Die romantische Salonoper „Giovannis Einsicht“ bei Maja & Friends

Die Tage werden ungemütlicher, kürzer und dunkler  – was liegt da nicht näher, als sich in kleinem, exklusivem, aber dennoch auch gemütlichem Rahmen mit Musik, Kunst, Literatur und einem guten Essen verwöhnen zu lassen? Dass Maja Fluri die hohe Salonkunst beherrscht, hat sie…

Die Czardasfürstin

„Die Czardasfürstin“ von Kálmán, 1915 inWien uraufgeführt, zeigt die Oper Köln in ihrem Ausweichquartier „Palladium“. Edwin liebt die Varieté-Sängerin Sylva Varescu, seine Eltern sind jedoch gegen die unstandesgemäße Beziehung. Bevor sie zu einer Tournee aufbricht, verspricht Edwin Sylva die Ehe. Doch Edwins Eltern…

Blogverzeichnisse