Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Klassik

Cantus Domus präsentiert Arthur Honeggers „Le Roi David“ – inszeniert mit modernem Tanz

Cantus Domus präsentiert Arthur Honeggers „Le Roi David“ – inszeniert mit modernem Tanz

  Warum vergleichen wir uns mit anderen? Und wie wirkt sich Konkurrenz auf unser Zusammenleben aus? Auf der Suche nach Ursachen für Rivalität, Eifersucht und Gewalt finden sich Hinweise in der biblischen Geschichte von König David, 1921 vertont durch den Schweizer Komponisten Arthur…

!Tipp: Dmitry Masleev. Der Pianist lässt den Atem stocken

  Die Finger fliegen über die Tasten. So schnell, dass das Orchester kaum hinterher kommt. Dmitry Masleev, Gewinner des Tschaikowski-Wettbewerbs 2015, spielt Rachmaninow. 24 Variationen in 24 Minuten – der Komponist schrieb die „Rhapsodie über ein Thema Paganini für Klavier und Orchester Op.…

„Meisterwerke des Barock und der Romantik“ in der Philharmonie Berlin

  Jesús Medina zählt zu den außergewöhnlichsten Dirigenten in der Musikwelt. Er ist nicht nur in seinem Heimatland Mexiko eine Berühmtheit, wo er das UANL Symphony Orchestra in Monterrey, und das Bellas Artes Chamber Orchestra in Mexico City leitet sowie das Milenium Sinfonietta…

!Tipp: Peter Schöne & Moritz Eggert „Der Klang des Denkers. Vertonungen von Gedichten Friedrich Nietzsches

!Tipp: Peter Schöne & Moritz Eggert „Der Klang des Denkers. Vertonungen von Gedichten Friedrich Nietzsches

Für ungewöhnliche Projekte sind beide stets zu haben: Bariton Peter Schöne, der erst im letzten Sommer die Bad Kissinger Liederwerkstatt mit einem außergewöhnlichen Projekt eröffnete und Komponist Moritz Eggert, dessen aufsehenerregende Werke ihm bereits einen festen Platz unter den Granden der zeitgenössischen Komponisten sichern.…

Festival USA. Gendarmenmarkt goes Broadway. Amerikanische Musik in Berlin

Festival USA. Gendarmenmarkt goes Broadway. Amerikanische Musik in Berlin

  George Gershwin, Leonard Bernstein, Frank  Zappa, Philipp Glass oder John Adams – ab dem 16. Februar kommt die vielfältige Musikwelt der USA an den Gendarmenmarkt in Berlin. Zehn Tage lang sind im Konzerthaus Broadwaymelodien ebenso zu hören wie minimalistische Musik, Avantgarde-Opern und…

Ein Moment mit … Manfred Honetschläger, Komponist und Posaunist

Ein Moment mit ... Manfred Honetschläger, Komponist und Posaunist

  Ein Feuilletonscout-Interview von Barbara Hoppe Er komponiert und arrangiert, spielt Posaune, liebt Jazz ebenso wie Kammermusik und entspannt bei gutem Essen in der Familie. Im Interview gibt Manfred Honetschläger Einblick in sein abwechslungsreiches Musikerleben. Feuilletonscout: Wie haben Sie Ihre Liebe zur Posaune…

Zeitgenössische Klassik: Luca d’Alberto mit „Wait for me“

Zeitgenössische Klassik: Luca d’Alberto kommt nach Berlin

  Mit zwei Konzerten in Berlin Wim Wenders, Fernando Arrabal, Peter Lindbergh, Lars Von Trier, Peter Greenaway oder auch das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch bewundern und lieben seine Musik, schätzen sein Können und arbeiten gern mit ihm zusammen. Luca d’Alberto ist ein Komponist…

Am Wochenende ging Ultraschall Berlin – das Festival für neue Musik zu Ende

Am Wochenende ging Ultraschall Berlin - das Festival für neue Musik zu Ende

    Stephan Reimertz hat es besucht und bringt einen Gemischtwarenladen an Eindrücken mit. Doch eines ist sicher: Es ist gut, dass es das Festival gibt. Ultraschall, Ultraschwall supra urbem, über der ganzen Stadt Berlin, in ihren von Klang überfüllten Sälen und Hallen!…

Sie spielen unter Lebensgefahr: Das afghanische Frauenorchester „Zohra“ kommt nach Deutschland

Das afghanische Frauenorchester „Zohra“ kommt nach Deutschland

  30 Musikerinnen spielen unter Lebensgefahr, denn die Taliban verbieten es Frauen, öffentlich Musik zu machen. Doch die Mitglieder des Zohra Orchestras, alle zwischen 14 und 20 Jahre alt, trotzen den Gefahren, und spielen: Beethoven mit Rubab und Sitar, afghanische Musik mit Cello…

Blogverzeichnisse