Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Jazz

Save the date: Das Festival „lillenorge“ lockt mit einem außergewöhnlichem Programm

Save the date: Das Festival „lillenorge“ lockt mit einem außergewöhnlichem Programm

  lillenorge – Klein Norwegen. So heißt das Festival, das 2016 zum ersten Mal in Berlin stattfand und das einzige norwegische Musikfestival in Deutschland ist. Es soll nicht nur künstlerische Begegnungen und den kulturellen Austausch zwischen Norwegen und Deutschland fördern, sondern auch Grenzen…

Die Zeit sezieren:  Nachdenken über Musik mit Tobias Schössler

Die Zeit sezieren:  Nachdenken über Musik mit Tobias Schössler

  Von Stefan Pieper Da steht Tobias Schösslers schwarzer Flügel im Wohnzimmer in seinem Haus im beschaulich ostwestfälischen Städtchen Harsewinkel. Warum sich im Trubel der großen Musikmetropolen herumschlagen, wenn doch an diesem Ort so eine produktive Einheit aus Lebensmittelpunkt und künstlerischer Wirkungsstätte besteht?!…

Schlangestehen für ehrliche Livemusik: Das Winterjazz 2018 in Köln 

Schlangestehen für ehrliche Livemusik: Das Winterjazz 2018 in Köln 

Von Stefan Pieper Bei der siebten Kölner Auflage des Winterjazz hatte es sich genug herum gesprochen, dass es hier gute Musik aus erster Hand von hervorragenden, meist längst international vernetzten Musikern gibt. Hoffnungsvoll stimmt vor allem: Hier stehen zahllose, meist junge Menschen einmal…

Maximale Verdichtung: Tobias Schössler „Sections“

Maximale Verdichtung: Tobias Schoessler "Sections"

Von Stefan Pieper Diese Klänge muten so fließend, so cineastisch, so erzählend an. Es braucht auf dieser Solo-Piano-CD nicht viel Zeit, bis alle gesagt ist. „For Moondog“ hat Tobias Schössler, der kreative Grenzgänger aus dem ostfwestfälischen Harsewinkel, das Eröffnungsstück seiner aktuellen Solopiano-CD genannt.…

Shakespeare und der Jazz: Die belgische Sängerin Caroll Vanwelden legt ihr drittes Album vor

Shakespeare und der Jazz: Die belgische Sängerin Caroll Vanwelden legt ihr drittes Album vor

  Von Stefan Pieper Große Sprachkunst wirkt zeitlos bereichernd! Etwa die Lyrik eines William Shakespeare, von der die Belgierin Caroll Vanwelden seit Jahren infiziert ist. Ihr Projekt: Shakespeares Sonnette mit einer heutigen Musiksprache kurzzuschließen. Beides sei doch eine unendliche Welt – bekundet Caroll…

Klingender Norden: Musikalischer Sommer Ostfriesland

Klingender Norden: Musikalischer Sommer Ostfriesland

  Von Aurich über Bagband, Buttforde, Dornum, Dunum, Emden, Jever, Leer bis nach Oldenburg und die nordöstlichen Orte der Niederlande erstrecken sich die Spielstätten des „Musikalischen Sommers Ostfrieslands“. Das seit über 30 Jahren existierende Klassikfestival strahlt längst über Norddeutschland hinaus und gilt als…

Feuilletonscout gratuliert … Ella Fitzgerald, die in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre

Feuilletonscout gratuliert ... Ella Fitzgerald, die in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre.

Ihr Debüt wollte sie eigentlich als Tänzerin geben. Aber als Ella Fitzgerald mit 17 Jahren beim Talentwettbewerb auf der Bühne des legendären Apollo Theaters in Harlem stand, zitterten ihr so sehr die Beine, dass sie stattdessen ein Lied sang. Es war der Beginn…

Festival USA. Gendarmenmarkt goes Broadway. Amerikanische Musik in Berlin

Festival USA. Gendarmenmarkt goes Broadway. Amerikanische Musik in Berlin

  George Gershwin, Leonard Bernstein, Frank  Zappa, Philipp Glass oder John Adams – ab dem 16. Februar kommt die vielfältige Musikwelt der USA an den Gendarmenmarkt in Berlin. Zehn Tage lang sind im Konzerthaus Broadwaymelodien ebenso zu hören wie minimalistische Musik, Avantgarde-Opern und…

„Der Unsichtbare“. Ein Jazz-Melodram nach dem Roman von Ralph Ellison

„Der Unsichtbare“. Ein Jazz-Melodram nach dem Roman von Ralph Ellison

Eine Feuilletonscout-Rezension von Barbara Hoppe August Zirner und die HR-Bigband schaffen eine eindringliche Mahnung, die aktueller denn je ist. Ein Mensch wird unsichtbar. Er verschwindet einfach. Ralph Ellison, 1914 in Oklahoma City geboren, schuf seinen einzigen Roman „The Invisible Man“ 1952. Rassentrennung war…

Blogverzeichnisse