Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: CD Neuerscheinung

Magie des Unspektakulären: Das neue Album „Carpe Diem“ vom Paolo Fresu Devil Octet

  Von Stefan Pieper. Man sollte tief durchatmen und alle Poren für wahre Empfindung öffnen. Paolo Fresus neues CD-Album „Carpe Diem“ wirkt wie ein musikalischer Appell, um mitzugehen auf ein Hochplateau der musikalischen Vollkommenheit. Aber die Luft wird hier oben nicht dünn, stattdessen…

Kammersinfonie über die Banalität des Bösen: Stefan Heuckes Bearbeitung von Elisabeth Langgässers Kurzgeschichte „Saisonbeginn“

  Von Stefan Pieper In einem idyllischen Kurort irgendwo in den Bergen herrscht eitel Sonnenschein. Drei Bauarbeiter verrichten eine scheinbar banale Arbeit. Das Aufstellen eines neues Hinweisschildes am Ortseingang scheint Routine. Aber irgendetwas stimmt nicht an diesem Idyll. Elisabeth Langgässers Kurzgeschichte „Saisonbeginn“ verrät…

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern der CD von Clara Louise!

  Herzlichen Glückwunsch an Stefan aus Prisdorf und Oliver aus Köln! Die beiden Leser des Feuilletonscout haben je eine signierte CD von Clara Louise „Die guten Zeiten“ gewonnen. Viel Spaß beim Hören!

Eine Oase der inneren Ruhe: Sebastian Bohren „Distant Light“

  Von Izidor Mendas Stellen Sie sich eine unberührte Landschaft vor, irgendwo im Norden. Kristallklare Luft, endlose Wälder, stille Seen, ein breiter Horizont: nichts stört das Zusammenspiel von Licht und Schatten. Dann hören Sie plötzlich einen Ton, wie aus dem Nichts entsprungen, der…

Signierte CD zu gewinnen! Clara Louise singt mit ihrem dritten Album den Frühling herbei

  Mit 16 Jahren verließ sie ihre Heimat Rheinland-Pfalz und zog nach Salzburg. Damit folgte die Singer Songwriterin Clara Louise ihrem Herzen – privat wie beruflich. Ihre Musik ist wunderschön und leichtfüßig. Dieser Tage kommt ihr drittes Album „Die guten Zeiten“ heraus. Barbara…

Jazz in den Weiten des Universums: „Cosmic Playground“ vom Chris Gall Trio

Eine Kurzkritik von Barbara Hoppe Wer in den letzten Jahren die Projekte von Chris Gall verfolgt hat, der weiß, dass der Musiker äußerst vielfältig ist. Er spielt in der indischen Fusion Band „Taalsim“, schafft mühelos den Sprung zum Tango mit Quadro Nuevo, er…

„Stalin sah es nicht gerne, dass es in der Ukraine eine eigene Kultur gibt“

„Stalin sah es nicht gerne, dass es in der Ukraine eine eigene Kultur gibt“

Violina Petrychenko verweigert sich dem Repertoire-Mainstream und reanimiert die Klaviermusik ihres Landsmannes Vasyl Barvinsky. Von Stefan Pieper Violina Petrychenko lebt heute in Köln, hat aber noch einen starken Bezug zu ihrer ukrainischen Heimat. Vor allem liegt ihr die dortige Musikkultur am Herzen. Entsprechend tatkräftig…

Ein Spaziergang durch die italienische Geigenmusik. Michael Barenboim „Sciarrino – Tartini – Berio – Paganini“

Ein Spaziergang durch die italienische Geigenmusik. Michael Barenboim „Sciarrino – Tartini – Berio – Paganini“

  Es ist nicht einfach, wenn man den Namen berühmter Eltern trägt. Michael Barenboim, Sohn von Daniel Barenboim und der Pianistin Jelena Baschkirowa, muss sich jedoch nicht verstecken: Noch als Kind wechselte er vom Klavier zur Geige, suchte und fand seinen eigenen Weg.…

Ein Moment mit … Matthew Sharp, Schauspieler, Sänger, Musiker und Dirigent

Ein Moment mit ... Matthew Sharp, Schauspieler, Sänger, Musiker und Dirigent

  Er ist ein künstlerisches Multitalent: Matthew Sharp singt Bariton, dirigiert, schauspielert und vor allem spielt er exzellent Cello. In diesen Tagen erscheint seine Aufnahme von Hans Gáls Concertino für Violoncello und Streichorchester. Es ist die erste weltweit. Barbara Hoppe sprach mit dem Künstler.…

Blogverzeichnisse