Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: CD Neuerscheinung

Dunkle Stimme aus Schottland: Amy Mcdonald mit „Under Stars“ auf Tournee

Dunkle Stimme aus Schottland: Amy Mcdonald mit „Under Stars“ auf Tournee

  Zu ihren Vorbildern gehören Travis, ein Konzert von Pete Doherty führte zu der Entscheidung, die Amy Mcdonald schließlich auf Tournee mit Paul Weller und anschließend in sein Musikstudio bringen sollte. Dieses 2008 entstandene erste Album katapultierte die Sängerin nach der 2007ner Single…

Musik: Sarah Ferri legt mit ihrem zweiten Album „Displeasure“ ein  interessantes Gegenstück zu ihrem Debüt vor

Musik: Sarah Ferri legt mit ihrem zweiten Album „Displeasure“ ein interessantes Gegenstück zu ihrem Debüt vor

  Mit swingig-jazzigen Rhythmen und einem Hauch von Gypsy Music erobert Sarah Ferri seit 2008 ihr Publikum. Damals gewann die belgische Sängerin bei den Genter Festen den Musikwettbewerb „Jonge Wolven“. Sie fiel auf und war schon bald Support Act diverser Musiker. 2012 erschien…

Vier Minuten und 2 Sekunden mit Luca d’Alberto: zweite Vorab-Single vom Debütalbum „Endless“

Zeitgenössische Klassik: Luca d’Alberto kommt nach Berlin

  Zu Luca d‘Albertos Fans zählen die Großen der Musikszene. Im Mai erscheint endlich das Debüt-Album „Endless“ des erfolgreichen Multi-Instrumentalisten und Komponisten. Aber schon vorher haben Fans und solche, die es werden wollen, Gelegenheit, den Künstler und seine Musik kennenzulernen. Gerade veröffentlichte er…

Annett Louisan: Mit neuem Album „Berlin-Kapstadt-Prag“ und Coversongs im Gepäck auf Tournee

Annett Louisan: Mit neuem Album „Berlin-Kapstadt-Prag“ und Coversongs im Gepäck auf Tournee

  2004 wurde sie mit dem Lied „Der Spieler“ bekannt. Seitdem ist die Erfolgsserie von Annett Louisan ungebrochen. Die Sängerin kultiviert den deutschen Chanson und unterstreicht ihn mit Charme und entsprechender Ausstrahlung zwischen Lolita, Verspieltheit und Ernst. Sieben Alben liegen inzwischen vor. Das…

!Tipp: Peter Schöne & Moritz Eggert „Der Klang des Denkers. Vertonungen von Gedichten Friedrich Nietzsches

!Tipp: Peter Schöne & Moritz Eggert „Der Klang des Denkers. Vertonungen von Gedichten Friedrich Nietzsches

Für ungewöhnliche Projekte sind beide stets zu haben: Bariton Peter Schöne, der erst im letzten Sommer die Bad Kissinger Liederwerkstatt mit einem außergewöhnlichen Projekt eröffnete und Komponist Moritz Eggert, dessen aufsehenerregende Werke ihm bereits einen festen Platz unter den Granden der zeitgenössischen Komponisten sichern.…

Neues Album: Mike Oldfield kehrt mit „Return to Ommadawn“ zu seinen Anfängen zurück

Neues Album: Mike Oldfield kehrt mit „Return to Ommadawn“ zu seinen Anfängen zurück

  Mike Oldfields größter Erfolg war Tubular Bells. 1973 hatte der damals erst 19-jährige ein Instrumentalalbum geschaffen, auf dem er 20 Instrumente selbst spielte, sie auf verschiedenen Tonspuren aufnahm und sie anschließend übereinander legte. Das Album machte ihn zum Millionär und das junge…

Zeitgenössische Klassik: Luca d’Alberto mit „Wait for me“

Zeitgenössische Klassik: Luca d’Alberto kommt nach Berlin

  Mit zwei Konzerten in Berlin Wim Wenders, Fernando Arrabal, Peter Lindbergh, Lars Von Trier, Peter Greenaway oder auch das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch bewundern und lieben seine Musik, schätzen sein Können und arbeiten gern mit ihm zusammen. Luca d’Alberto ist ein Komponist…

Paolo Conte feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag – Feuilletonscout gratuliert

Paolo Conte feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag – Feuilletonscout gratuliert

  Man kennt vor allem die Lieder, die Paolo Conte für andere schrieb: für Adriano Celentano „Azzurro“, oder „Onda su Onda“ für Bruno Lauzi. Eigentlich Anwalt, kam der in Asti im Nord-Westen Italiens geborene Conte schon früh mit Musik in Kontakt, liebte bereits…

Hörenswert. Pop und Indie aus Deutschland: Me and My Drummer sind auf Tournee

Hörenswert. Pop und Indie aus Deutschland: Me and My Drummer sind auf Tournee

  Sie lernten sich in Tübingen kennen, die Singer/Songwriterin Charlotte Brandi und Matze Pröllochs, der seit seinem 10. Lebensjahr als Schlagzeuger in Bands spielt. Beide schrieben Musik für Bühnenstücke am Landestheater Tübingen und traten als Statisten auf. Sie taten sich zusammen – und…

Blogverzeichnisse