Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Musik

Figaro am Swimmingpool

Figaro am Swimmingpool

  Le nozze di Figaro sind eine der meistgespielten Opern der Musikgeschichte. Das Landestheater von Mozarts Heimatstadt verlegte Figaros Hochzeit in den Alptraum einer abgewrackten Manager-Kaste. Von Stephan Reimertz Ich bin 55 Jahre alt; gehe also, zieht man die Wiegenjahre ab, seit einem…

Save the date: Das Festival „lillenorge“ lockt mit einem außergewöhnlichem Programm

Save the date: Das Festival „lillenorge“ lockt mit einem außergewöhnlichem Programm

  lillenorge – Klein Norwegen. So heißt das Festival, das 2016 zum ersten Mal in Berlin stattfand und das einzige norwegische Musikfestival in Deutschland ist. Es soll nicht nur künstlerische Begegnungen und den kulturellen Austausch zwischen Norwegen und Deutschland fördern, sondern auch Grenzen…

Tiflis-Berlin: Ein Chordialog. Konzerte und eine Uraufführung

Tiflis-Berlin: Ein Chordialog.

  Sie singen A-capella, ihr Repertoire umfasst geistliche wie weltliche Musik und dabei schlagen sie den Bogen von der Renaissance bis zu zeitgenössischen Kompositionen: die 25 Sängerinnen und Sänger von cantamus berlin. Nun wartet eine neue Herausforderung auf das engagierte Ensemble unter der…

Die Zeit sezieren:  Nachdenken über Musik mit Tobias Schössler

Die Zeit sezieren:  Nachdenken über Musik mit Tobias Schössler

  Von Stefan Pieper Da steht Tobias Schösslers schwarzer Flügel im Wohnzimmer in seinem Haus im beschaulich ostwestfälischen Städtchen Harsewinkel. Warum sich im Trubel der großen Musikmetropolen herumschlagen, wenn doch an diesem Ort so eine produktive Einheit aus Lebensmittelpunkt und künstlerischer Wirkungsstätte besteht?!…

Schlangestehen für ehrliche Livemusik: Das Winterjazz 2018 in Köln 

Schlangestehen für ehrliche Livemusik: Das Winterjazz 2018 in Köln 

Von Stefan Pieper Bei der siebten Kölner Auflage des Winterjazz hatte es sich genug herum gesprochen, dass es hier gute Musik aus erster Hand von hervorragenden, meist längst international vernetzten Musikern gibt. Hoffnungsvoll stimmt vor allem: Hier stehen zahllose, meist junge Menschen einmal…

Maximale Verdichtung: Tobias Schössler „Sections“

Maximale Verdichtung: Tobias Schoessler "Sections"

Von Stefan Pieper Diese Klänge muten so fließend, so cineastisch, so erzählend an. Es braucht auf dieser Solo-Piano-CD nicht viel Zeit, bis alle gesagt ist. „For Moondog“ hat Tobias Schössler, der kreative Grenzgänger aus dem ostfwestfälischen Harsewinkel, das Eröffnungsstück seiner aktuellen Solopiano-CD genannt.…

Ein Moment mit … The Pochekin Brothers

Ein Moment mit ... The Pochekin Brothers

  Die hochtalentierten Brüder Ivan und Mikhail Pochekin haben als The Pochekin Brothers ihr erstes gemeinsames Album beim traditionsreichen russischen Label Melodija aufgenommen. The Unity of Opposites, so der Titel der Einspielung, steht ganz im Zeichen von Gegensätzlichkeiten und der Suche nach deren Balance.…

Feuilletonscout wünscht allen Leserinnen und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr…

Feuilletonscout wünscht allen Leserinnen und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr...

  … mit einem Flashmob der Wiener Philharmoniker am Westbahnhof in Wien     Bei Verwendung des Textes bitte Quelle angeben bzw. verlinken.  

Orso – Rock Symphony Night in der Berliner Philharmonie – Pink Floyd trifft auf Igor Stravinsky, Gustav Mahler auf Led Zeppelin

Orso - Rock Symphony Night in der Berliner Philharmonie – Pink Floyd trifft auf Igor Stravinsky, Gustav Mahler auf Led Zeppelin

  Von Birgit Koß Ein riesiger Klangkörper mit über 220 Mitwirkenden bringt am 3. Januar die Philharmonie zum Kochen. Der Stil des „Crossover“, der häufig belächelt wird, ist in der Form wie ORSO ihn präsentiert, bislang mit nichts vergleichbar – eine  Grenzüberschreitung zwischen…

Blogverzeichnisse