Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Buchneuerscheinung

Photographie im Zeitalter des Boxens

Photographie im Zeitalter des Boxens

  Der neue Bildband der Zürcher Midas Collection ist eine Huldigung an eine große Zeit der Photographen wie der Boxer: Muhammad Ali: Fighter’s Heaven 1974, mit Schwarzweiß-Photographien von Peter Angelo Simon. Ex-Amateurboxer Stephan Reimertz (Supermittelgewicht), veröffentlichte 2001 den Roman Papiergewicht, der die erste…

„Schafe. Ein Portrait“ von Eckhard Fuhr

„Schafe. Ein Portrait“ von Eckhard Fuhr

  Es hat etwas Tröstendes, das Schaf. Es ist Kuscheltier, friedlich, ein bisschen einfältig, sanftmütig und es hat etwas Eintöniges, glaubt man der „Schafe-zählen-Einschlafhilfe“. Es verziert idyllische Malereien, ist das Agnus Dei, verewigt in Schäferdichtung und –liedern. Grund für Eckhard Fuhr, sich das…

!Tipp: Es gibt sie noch, die klassischen Kriminalromane

!Tipp: Es gibt sie noch, die klassischen Kriminalromane

  „Ein Mord zu Weihnachten“ von Francis Duncan ist das schönste Krimi-Geschenk, das man sich machen kann. Von Barbara Hoppe Calnford, einen Tag vor Weihnachten. Das englische Örtchen liegt reizend, ein wenig abseits der Touristenströme und der zivilisatorischen Bequemlichkeiten, sodass an diesem Abend,…

Azurblauer Aufbruch – ein neuer Gedichtband von Safiye Can

Azurblauer Aufbruch – ein neuer Gedichtband von Safiye Can

  Rezension von Carsten Schmidt Safiye Can trägt die Nachtigall als passendes, romantisch-kraftvolles Markenzeichen mit sich. Ihr Slogan „Lest Gedichte“ prangt auf den Plakaten ihrer Schreibworkshops, bei Gastseminaren und vielen Lesungen der begabten, umtriebigen Offenbacherin, die leider viel zu wenig außerhalb der Mainregion…

Tristan und Isolde – sprachlos. Ein Moment mit … Ulrich Drüner, Autor der neuen Biographie von Richard Wagner

Tristan und Isolde – sprachlos. Ein Moment mit … Ulrich Drüner, Autor der neuen Biographie von Richard Wagner

Kein anderer Komponist hat Autoren zum Schreiben provoziert wie Richard Wagner. So überschaut kaum einer die Flut der Wagner-Literatur. Die neue Biographie von Ulrich Drüner kann man jedoch in jedem Fall zu den Meisterwerken der Gattung rechnen. Stephan Reimertz trifft den Musiker, Musikwissenschaftler…

Mutige Liebe – Liebesmutig: Janice Jakaits dritter Streich

Mutige Liebe – Liebesmutig: Janice Jakaits dritter Streich

  Rezension von Carsten Schmidt Da ist sie wieder, die mutige Ruderin und mystische Seelensucherin. So denkt man und schlägt das dritte Buch „Liebe“ der wieder zum Scorpio-Verlag zurückgekehrten Frau auf, die uns mit ihrem wilden Lockenkopf durch Lanz und Co. erzählte, wie…

Raus in die Welt! Nele Palmtag: „Durch den Wald“

Raus in die Welt! Nele Palmtag: „Durch den Wald“

  Rezension von Barbara Matter Frau Lieb wohnt zusammen mit ihren drei Haustieren Kater, Hund und Piep. Gemeinsam verbringen sie die meiste Zeit im sicheren Zuhause und werden gehegt und gepflegt. Es lauern keine Gefahren und auch keine Aufregungen. Bis zu dem Tag,…

Poesie, Melancholie und ein Hauch von Mystik: Durian Sukegawa „Die Insel der Freundschaft“

Poesie, Melancholie und ein Hauch von Mystik: Durian Sukegawa „Die Insel der Freundschaft“

  Eine Rezension von Barbara Hoppe „Ein weißer Schmetterling setzte sich auf ihren Griff und flatterte dann weiter in Richtung der Zuckerrohrfelder.“ Es sind solche Sätze, die Durian Sukegwas Texte so besonders machen. Kleinigkeiten bloß, die eine Stimmung wiedergeben, ohne aufzuhalten. Sätze voller…

Zwischen Schorf und Panegyrik: Das neue Jahrbuch schlanker Lyrik

Zwischen Schorf und Panegyrik: Das neue Jahrbuch schlanker Lyrik

Der Verlag Schöffling & Co. eröffnet einen Dichterzoo Unser Autor Stephan Reimertz zeigt wieder mal er hat kein Steinherz Er will poetische Kollegen loben und preisen nicht erlegen So schreibt er seine Rezension ganz in dichterischem Ton 1.Die große Poeten-Party Christoph Buchwald &…

Blogverzeichnisse