Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Ein Moment mit…

!Tipp: „Das Unbekannte, Unentdeckte hat für mich eine große Anziehungskraft“. Ein Moment mit … der Cellistin Jessica Kuhn

„Das Unbekannte, Unentdeckte hat für mich eine große Anziehungskraft“. Ein Moment mit ... der Cellistin Jessica Kuhn

  Mit ihrer Konzertreihe sonorizzonte  gestaltete die Musikerin eigenwillige Programme aus Stücken, die man nur selten hört – und begeistert ihr Publikum. Feuilletonscout: Frau Kuhn, vor fünf Jahren gründeten Sie die Konzertreihe sonorizzonte. Welches Resumé, auch persönlich, ziehen Sie nach diesen Jahren? Jessica…

Egon Schiele in neuer Sicht: Ein Moment mit … Johann Thomas Ambrózy, Wiener Kunsthistoriker mit ungarischen Wurzeln

Egon Schiele in neuer Sicht: Ein Moment mit … Johann Thomas Ambrózy, Wiener Kunsthistoriker mit ungarischen Wurzeln.

  Selten ist es einem Kunsthistoriker vergönnt, mit der völlig neuen Sicht eines Klassikers aufzuwarten. Wer daherkäme und behauptete, in Sachen Rembrandt, Velázquez, Goya oder Picasso die Umwertung aller Werte vollzogen zu haben, würde bestenfalls Heiterkeit ernten. Und doch ist es dem in…

Ein Moment mit… der Künstlerin Claudia Sawallisch: „In meinen Arbeiten schaue ich mir die Welt an und staune“.

Ein Moment mit... der Künstlerin Claudia Sawallisch: „In meinen Arbeiten schaue ich mir die Welt an und staune“.

Claudia Sawallisch schafft Papier-Plastiken, die unsere schöpferische Kraft freisetzen. Ihre Engelsskulpturen und –malereien sind Botschafter der Einigung und Wirksamkeit. Feuilletonscout: Claudia, bist du ein gläubiger Mensch? Claudia Sawallisch: Nicht im kirchlichen tradierten Sinn. Ich würde mich inzwischen aber als spirituell bezeichnen. Als Insel-Berlinerin und…

Ein Moment mit … Tahlia Petrosian, Initiatorin von KLASSIK underground

Tahlia Petrosian / © Laure Ugolini

Tahlia Petrosian ist Solo-Bratschistin beim Gewandhausorchester Leipzig, doch ihre musikalische Karriere führte sie bereits durch Europa, Australien und Nordamerika, wo sie mit führenden Orchestern spielte. Die mehrfach ausgezeichnete Musikerin hat zudem ein Studium der Geisteswissenschaften und der Jurisprudenz absolviert und arbeitete in einer…

Ein Moment mit … Bestseller-Autorin Beate Maxian

Ein Moment mit ... Bestseller-Autorin Beate Maxian

  Ihre Figuren sterben dort, wo Wienbesucher besonders gern hingehen: auf dem Naschmarkt, am Stephansdom, in der Hofburg, in Schönbrunn oder im Prater. Beate Maxian ist Bestseller-Autorin. Ihre Bücher verkaufen sich in Österreich  wie geschnitten Brot. Angefangen hat sie beim Film, dann kam…

Ein Moment mit … der Künstlerin Daniela A. Schur

  Sie liebt die Nordsee. Ruhe, Natur und klassische Musik geben ihr die Inspiration für ihre Bilder. Daniela A. Schur wagte den Sprung weg vom Job in der Wirtschaftsprüfung und entschied sich für ein Leben als Künstlerin. Feuilletonscout: Was lieben Sie an der…

Ein Moment mit … Tobias Roth. Ein Gespräch über die Schönheit und Leidenschaft von Lyrik

Ein Moment mit ... Tobias Roth. Ein Gespräch über die Schönheit und Leidenschaft von Lyrik

  Lyrik ist für viele Menschen immer noch etwas eigenartig Vernebeltes, je nach Epoche mit mehr oder weniger Reim und Rhythmus und grundsätzlich, so haben wir in der Schule gelernt, interpretationsbedürftig. Tobias Roth sieht das Ganze eher gelassen. Er schreibt nicht nur selbst…

Ein Moment mit … Manfred Honetschläger, Komponist und Posaunist

Ein Moment mit ... Manfred Honetschläger, Komponist und Posaunist

  Ein Feuilletonscout-Interview von Barbara Hoppe Er komponiert und arrangiert, spielt Posaune, liebt Jazz ebenso wie Kammermusik und entspannt bei gutem Essen in der Familie. Im Interview gibt Manfred Honetschläger Einblick in sein abwechslungsreiches Musikerleben. Feuilletonscout: Wie haben Sie Ihre Liebe zur Posaune…

Ein Moment mit … Katharina S. Müller, Komponistin und Violinistin

Ein Moment mit … Katharina S. Müller, Komponistin und Violinistin

  Ein Interview von Stephan Reimertz Entspannt, dabei konzentriert, so sitzt sie mir in einem Münchner Café gegenüber. Sie spricht sprühend und temperamentvoll, dabei immer substantiell und auf den Punkt: Katharina Susanne Müller ist 1994 in Starnberg als Spross einer Musikerfamilie geboren, erhielt…

Blogverzeichnisse