Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Deutschland

!Tipp: Sprengkraft – Moritz Eggert interpretiert die Bettleroper neu

„La BETTLEROPERa“. Moritz Eggert mit einer radikalen Neuinterpretation des klassischen Stücks an der Neuköllner Oper

  Barbara Hoppe war bei der Uraufführung dabei. Es wird gesungen und getanzt, geschrien und gesprungen, gestritten, bedroht, betrogen, geliebt und gevögelt und irgendwie auch nicht. Es ist ja alles nur Spiel. The Beggar’s Opera, Mitte des 18. Jahrhunderts von John Gay  und…

!Tipp: Duo Praxedis – das weltweit einzige Duo für Harfe und Klavier spielt in Meißen und Berlin

!Tipp: Duo Praxedis – das weltweit einzige Duo für Harfe und Klavier spielt in Meißen und Berlin.

  Praxedis Hug und Praxedis Geneviève Hug sind Mutter und Tochter und weltweit das einzige Duo für Harfe und Klavier. Ihre Konzerte sind purer Hörgenuss, ihr musikalisches Profil ist einmalig, ihr Einsatz, das Repertoire für diese Instrumentenkombination zur erweitern, beispielhaft innovativ. Im Herbst…

„Buchwelten“. Ausstellung im Museum Sinclair-Haus in Bad Homburg

„Buchwelten“. Ausstellung im Museum Sinclair-Haus in Bad Homburg

  Die Buchmesse in Frankfurt ist vorbei, die Literaturbeilagen der großen Zeitungen durchstöbert, der Herbst lockt mit grandiosen Büchern, mit Freude schaut unsereins auf die Vorschauen der Verlage fürs Frühjahr– und wer immer noch nicht genug hat, kann in Bad Homburg derzeit einen…

„La BETTLEROPERa“. Moritz Eggert mit einer radikalen Neuinterpretation des klassischen Stücks an der Neuköllner Oper

„La BETTLEROPERa“. Moritz Eggert mit einer radikalen Neuinterpretation des klassischen Stücks an der Neuköllner Oper

Welcher Ort könnte besser geeignet sein für eine „Bettleroper“ als die Neuköllner Oper? Das Haus, das fernab des bürgerlichen Charlottenburg (Deutsche Oper) und des historischen Berlin-Mitte (Staatsoper Unter den Linden) liegt, umgeben von Sonnenallee und Karl-Marx-Straße? Ein, nach eigenen Worten, „Unikum in der…

Theater Heidelberg: „Wo die Barbaren leben“. Im Botanischen Garten der Universität Heidelberg

Theater Heidelberg: „Wo die Barbaren leben“. Im Botanischen Garten der Universität Heidelberg

  Wie wird jemand zum Feind? Und vor allem, wie bildet sich der Archetyp eines Feindes heraus, Grundlage von Ängsten in der Gesellschaft, von Fremdenfeindlichkeit und Munition rechtsnationalen Gedankenguts? In dem Theaterstück „Wo die Barbaren leben“ des chilenischen Autors Pablo Manzi wird die…

„Die Erfindung der Pressefotografie“. Ausstellung in Berlin

„Die Erfindung der Pressefotografie“. Ausstellung in Berlin

  Gerade erst hat sich Kai Diekmann, einst langjähriger Chefredakteur der BILD-Zeitung, mit der Ausstellung „Foto. Kunst. Boulevard“ ein Denkmal gesetzt. Nun zieht das Deutsche Historische Museum nach und präsentiert die Anfänge der Pressefotografie. In ihrer aktuellen Ausstellung geht die Schau zu den Ursprüngen…

„Art et Liberté“ – erstmals zu sehen in Düsseldorf

„Art et Liberté“ – erstmals zu sehen in Düsseldorf

  Während in Frankreich der Surrealismus seine Hoch-Zeit erlebte, formierte sich im vom britischen Empire kontrollierten Königreich Ägypten eine Künstler-Gruppe, die unter dem Namen Art et Liberté (Kunst und Freiheit) gegen Faschismus, Nationalismus und Kolonialismus kämpfte. Der poetische, subversive und anarchische Surrealismus diente…

„Graphzines“ – Ausstellung in Fürstenfeldbruck

„Graphzines“ – Ausstellung in Fürstenfeldbruck

In der kleinen Stadt Fürstenfeldbruck unweit von München gibt es derzeit etwas zu sehen, was bisher in der deutschen Ausstellungslandschaft noch nie gezeigt wurde: Graphzines. Zeichnungen, die aus der französischen Protestkultur der siebziger Jahre entstanden sind, genau genommen aus den fanatic magazines, Publikationen,…

Sagenwochen im Dahner Felsenland in der Pfalz

Sagenwochen im Dahner Felsenland in der Pfalz

  Die Flammen lodern, der Weg nach draußen scheint versperrt. Verzweifelt nimmt das Burgfräulein ihr Neugeborenes in den Arm und stürzt sich von den Mauern der Burg Berwartstein in die Tiefe, umzingelt vom Feuer und feindlichen Soldaten. Doch Ruhe fand sie nicht, so…

Blogverzeichnisse