Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Deutschland

„Men and Women“. Ballett von Antoine Jully am Oldenburgischen Staatstheater

„Men and Women“. Ballett von Antoine Jully am Oldenburgischen Staatstheater

  Oscar Wilde sagte einst: „Zwischen Männern und Frauen ist keine Freundschaft möglich. Da gibt es nur Leidenschaften: Feindschaft, Anbetung, Liebe – aber keine Freundschaft.“ Das Staatsballett Oldenburg bringt dieses menschliche Beziehungsgeflecht in „Men and Women“ in einem emotionalen Akt auf die Bühne.…

„Gerhard Richter. Neue Bilder“. Ausstellung im Museum Ludwig in Köln

„Gerhard Richter. Neue Bilder“. Ausstellung im Museum Ludwig in Köln

  Am 9. Februar ist Gerhard Richter 85 Jahre alt geworden. Grund für das Museum Ludwig in Köln dem Maler, dessen Bilder zu den teuersten eines lebenden Künstlers zählen, eine Ausstellung zu widmen, die sowohl neue Werke als auch ältere aus dem Bestand…

Sie erwecken Mary Wigmans Choreographie zum Leben: „Danse Macabre“ am Theater Osnabrück

  erfreuen sich die Toten einer letzten Lebendigkeit, bevor sie zur ewigen Ruhe übergehen. Doch der Dämon gönnt sie ihnen nicht. Und so entstand im Jahr 1926 Totentanz II, in dem die Tänzer versuchen, sich dem teuflischen Einfluss zu entziehen. Im Publikum saß…

„Gefährliche Liebschaften“: Ballett in Quedlinburg

„Gefährliche Liebschaften“: Ballett in Quedlinburg

  „Gefährliche Liebschaften“ – was hat dieser Briefroman aus dem Jahr 1782 nicht schon die Gemüter bewegt! Beim Erscheinen bereits ein Skandal – der Autor schaffte es spielend, in den Briefen stilistisch den Absender zu charakterisieren,  was als Novum in der Literatur mehr…

Eine kurze Geschichte der Menschheit. 100.000 Jahre Kulturgeschichte. Ausstellung in Bonn

Eine kurze Geschichte der Menschheit. 100.000 Jahre Kulturgeschichte. Ausstellung in Bonn

  Es ist erst 100.000 Jahre her, als der Homo Sapiens nur eine von mindestens fünf menschlichen Spezies auf der Erde war. Unbedeutend in einem intakten Ökosystem neben anderen Lebewesen. Vor 70.000 Jahren kam dann der Umbruch: Der Homo Sapiens entwickelte sich dank…

Ausstellung „Rock und Pop im Pott“ in Essen

Ausstellung „Rock und Pop im Pott“ in Essen

  Es krachte gewaltig, damals, im Jahr 1956, als Bill Haleys Film „Außer Rand und Band“ den Rock’n Roll in die Kinos brachte. Auf Dortmunds Straßen probten Jugendliche den Aufstand in Protesten und Krawallen. Dieses Jahr und was dann noch kam an Beat…

MASCH: Ausdrucksstarke Kunst in der Anaid Art Gallery, Berlin

MASCH: Ausdruckstarke Kunst in der Anaid Art Gallery, Berlin

  Auf die Frage, woher die Kraft, die Ausdrucksstärke in seinen Bildern kommt, antwortet MASCH im Interview mit dem Feuilletonscout: „Ich denke, die „Kraft“ ist auf die Oberfläche zurückzuführen. Sie wirkt zum großen Teil archaisch. Es hat auch etwas mit den Sehgewohnheiten der…

„Ravel“ – Ballett am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin

"Ravel" - Ballett am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin

Igor Strawinsky nannte ihn den „Schweizer Uhrmacher“ unter den Komponisten: Maurice Ravel (1875 – 1937), dessen Name fast immer mit dem „Boléro“ und dessen gleichförmigen, sich steigernden n Rhythmus in einem Atemzug genannt wird, kämpfte Zeit seines Lebens gegen konventionelle Kompositionsstrukturen und ihre…

Ausstellung: „Kein Bier ohne Alster. Hamburg – Brauhaus der Hanse“

Ausstellung: „Kein Bier ohne Alster. Hamburg - Brauhaus der Hanse“

  Hamburg und Bier – das ist eine Beziehung mit langer Tradition. Zu Zeiten, als Tee und Kaffee noch nicht gängiges Alltagsgetränk, ja noch nicht einmal bekannt waren, floss das Bier in Strömen. Bereits um 1233 entstand in der Hansestadt das erste Hopfenbier,…

Blogverzeichnisse