Kategorie Archiv:

Archive of posts published in the category: Berlin

Cantus Domus präsentiert Arthur Honeggers „Le Roi David“ – inszeniert mit modernem Tanz

Cantus Domus präsentiert Arthur Honeggers „Le Roi David“ – inszeniert mit modernem Tanz

  Warum vergleichen wir uns mit anderen? Und wie wirkt sich Konkurrenz auf unser Zusammenleben aus? Auf der Suche nach Ursachen für Rivalität, Eifersucht und Gewalt finden sich Hinweise in der biblischen Geschichte von König David, 1921 vertont durch den Schweizer Komponisten Arthur…

!Tipp: Das kulturelle Gedächtnis »Lieber zeitlos lesen«

  In Berlin wird ein Verlag gegründet. Im März 2017. Mit dem erklärten Ziel, notwendige Bücher der Literatur- und Kulturgeschichte neu zu verlegen – um so schon gemachte Erfahrungen einzubringen und erreichte Standards des Denkens und Schreibens hochzuhalten. In Zeiten des regelmäßigen Abgesangs…

!Tipp: Dmitry Masleev. Der Pianist lässt den Atem stocken

  Die Finger fliegen über die Tasten. So schnell, dass das Orchester kaum hinterher kommt. Dmitry Masleev, Gewinner des Tschaikowski-Wettbewerbs 2015, spielt Rachmaninow. 24 Variationen in 24 Minuten – der Komponist schrieb die „Rhapsodie über ein Thema Paganini für Klavier und Orchester Op.…

„Meisterwerke des Barock und der Romantik“ in der Philharmonie Berlin

  Jesús Medina zählt zu den außergewöhnlichsten Dirigenten in der Musikwelt. Er ist nicht nur in seinem Heimatland Mexiko eine Berühmtheit, wo er das UANL Symphony Orchestra in Monterrey, und das Bellas Artes Chamber Orchestra in Mexico City leitet sowie das Milenium Sinfonietta…

„Das Erbe der alten Könige. Ktesiphon und die persischen Quellen islamischer Kunst“. Ausstellung im Pergamonmuseum Berlin

„Das Erbe der alten Könige. Ktesiphon und die persischen Quellen islamischer Kunst“. Ausstellung im Pergamonmuseum Berlin

  Eine monumentale Bogenhalle überragt den Königspalast, den Taq-e Kesra, in der Stadt Ktesiphon im mächtigen Sassanidenreich, eine Großmacht im alten Persien, die uns heute weitgehend unbekannt ist. Ihre Ruinen befinden sich südlich von Bagdad. Jahrhundertelang stand die Stadt in Konkurrenz und Byzanz…

Salonlesung „Lebenswert“ mit Jeannette Hagen und André Biakowski

Salonlesung „Lebenswert“ mit Jeannette Hagen und André Biakowski

  Wie gehen wir mit Menschen um, die nicht in der Mitte der Gesellschaft stehen? Jeannette Hagen hat mit Die leblose Gesellschaft. Warum wir nicht mehr fühlen können jüngst ein Plädoyer für mehr Mitmenschlichkeit und Solidarität vorgelegt. André Biakowski  versucht in seinem 2014…

Festival USA. Gendarmenmarkt goes Broadway. Amerikanische Musik in Berlin

Festival USA. Gendarmenmarkt goes Broadway. Amerikanische Musik in Berlin

  George Gershwin, Leonard Bernstein, Frank  Zappa, Philipp Glass oder John Adams – ab dem 16. Februar kommt die vielfältige Musikwelt der USA an den Gendarmenmarkt in Berlin. Zehn Tage lang sind im Konzerthaus Broadwaymelodien ebenso zu hören wie minimalistische Musik, Avantgarde-Opern und…

MASCH: Ausdrucksstarke Kunst in der Anaid Art Gallery, Berlin

MASCH: Ausdruckstarke Kunst in der Anaid Art Gallery, Berlin

  Auf die Frage, woher die Kraft, die Ausdrucksstärke in seinen Bildern kommt, antwortet MASCH im Interview mit dem Feuilletonscout: „Ich denke, die „Kraft“ ist auf die Oberfläche zurückzuführen. Sie wirkt zum großen Teil archaisch. Es hat auch etwas mit den Sehgewohnheiten der…

Zeitgenössische Klassik: Luca d’Alberto mit „Wait for me“

Zeitgenössische Klassik: Luca d’Alberto kommt nach Berlin

  Mit zwei Konzerten in Berlin Wim Wenders, Fernando Arrabal, Peter Lindbergh, Lars Von Trier, Peter Greenaway oder auch das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch bewundern und lieben seine Musik, schätzen sein Können und arbeiten gern mit ihm zusammen. Luca d’Alberto ist ein Komponist…

Blogverzeichnisse