Zum Tod von Götz George: Heute vor 35 Jahren lief der erste Schimanski – Tatort

Zum Tod von Götz George: Heute vor 35 Jahren lief der erste Schimanski – Tatort

Am 19. Juni starb Götz George im Alter von 77 Jahren. Eine seine bekanntesten Rollen war Horst Schimanski, der Anti-Schlips-Kommissar in Anorak, der gern fluchte, prügelte und Currywurst aß. 29 Mal mimte der große Schauspieler den Duisburger Tatort-Kommissar. Heute vor 35 Jahren, am…

Noch bis morgen früh 9 Uhr: 2×2 Tickets für das einzige Konzert von AyseDeniz zu gewinnen!

Crossover-Pianistin AyseDeniz kommt nach Berlin. Gewinnen Sie zwei Tickets für das einzige Konzert in Deutschland der türkischen Musikerin

Sie spielt Bach und Nirvana, ihr Klavierspiel ist beeinflusst von klassischen Komponisten wie Liszt, Rachmaninoff sowie Chopin und gleichzeitig interpretiert sie die Stücke von Pink Floyd neu. Die türkische Pianistin AyseDeniz Gokcin liebt das Crossover, das Spiel mit den Genres. Am 30. Juni…

Neu im Kino: „Die Frau mit der Kamera – Abisag Tüllmann“

Neu im Kino: „Die Frau mit der Kamera – Abisag Tüllmann“

Abisag Tüllmann war Theaterfotografin und unterhielt gute Kontakte in die Kunst- und Kulturszene. Als freie Bildjournalistin fotografierte sie für die Zeit, den Spiegel, die FAZ. Die Fotografin, die mit einer Tischlerausbildung begann und die nach ihrem Tod 1996 ein Oeuvre hinterließ, das im…

Kate Simko & The London Electronic Orchestra mit einem gelungenen Mix zwischen klassischer und elektronischer Musik

Kate Simko & The London Electronic Orchestra überzeugen mit einem gelungenen Mix zwischen klassischer und elektronischer Musik

  Kate Simko im Interview mit dem Feuilletonscout Sphärisch klingt es, ein wenig fremd manchmal, entrückt wie in Shikoru oder XX Intro. Doch manchmal bricht auch der DJ bei Kate Simko durch, und dann kommt man unweigerlich in Tanzlaune wie in Dark Delirium.…

„Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis“. Ausstellung in Oberhausen

„Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis“. Ausstellung in Oberhausen

Während Zarah Leander unter den Nazis Karriere machte und es später bitter bereuen sollte, bezog ihre Kollegin Marlene Dietrich früh Stellung: Gerade noch hatte sie „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ gesungen, als sie 1934 nach Hollywood ging. Aus beruflichem…

Open-Air-Sommertheater 2016: „Die Räuber«“ mit dem Theater Kiel auf dem Seefischmarkt

Open-Air-Sommertheater 2016: „Die Räuber«“ mit dem Theater Kiel auf dem Seefischmarkt

Crossover scheint das Wort dieses Sommers zu sein: Die türkische Pianistin AyseDeniz  rockt das Klavier zwischen Klassik und Nirvana, und das Theater Kiel kombiniert kühn Schillers „Räuber“ mit Rockmusik, eigens komponiert von den deutschen Songwritern der Indie-Popband Kettcar, Marcus Wiebusch (Interview hier) und…

Crossover-Pianistin AyseDeniz kommt nach Berlin. Gewinnen Sie zwei Tickets für das einzige Konzert in Deutschland der türkischen Musikerin

Crossover-Pianistin AyseDeniz kommt nach Berlin. Gewinnen Sie zwei Tickets für das einzige Konzert in Deutschland der türkischen Musikerin

  First of all, my music is not for purists, because purists are against change “ (AyseDeniz im Feuilletonscout v. 17. Janaur 2016) Sie spielt Bach und Nirvana, ihr Klavierspiel ist beeinflusst von klassischen Komponisten wie Liszt, Rachmaninoff sowie Chopin und gleichzeitig interpretiert…

Der Countdown läuft. Die Herausforderung: Zwei Uraufführungen und vier Wochen Zeit. Bariton Peter Schöne nimmt sie an

Der Countdown läuft. Die Herausforderung: Zwei Uraufführungen und vier Wochen Zeit. Bariton Peter Schöne nimmt sie an

Zwei Uraufführungen, aber die Noten kennt bis kurz vorher nur der Komponist. Ein Sänger, der die Herausforderung annimmt und sich die Stücke innerhalb von vier Wochen erarbeitet. Was kommt da auf ihn zu? Wird er es mögen? Und vor allem: Wird er es…

Neu im Kino: „Miss Hokusai“. Animationsfilm für Erwachsene

Neu im Kino: „Miss Hokusai“. Animationsfilm für Erwachsene

Wer kennt ihn nicht, den Holzschnitt der blauen Welle des großen japanischen Zeichners Katsushika Hokusai, dessen Kunst als Vorläufer der Manga-Comics gilt. Er lebte in Tokio, das damals noch Edo hieß, im Übergang vom 18. ins 19. Jahrhundert. Und er hatte eine Tochter:…

Blogverzeichnisse