Literatur: Der neue Roman von John Irving „Straße der Wunder“

Literatur: John Irving „Straße der Wunder“

John Irving liest heute und übermorgen in Deutschland aus seinem neuen Roman Der Autor Juan Diego reist in die Vergangenheit, als er und seine fast stumme, in einer eigenen Sprache sprechenden Schwester Lupe auf einer Müllkippe im mexikanischen Oaxaca lebten. Die beiden Kinder,…

!Tipp: Schlösser für den Staatsgast. Eine anschauliche Ausstellung im Schloss Schönhausen

„Schlösser für den Staatsgast – Staatsbesuche im geteilten Deutschland“. Ausstellung in Berlin und Brühl

Eine hellblaue Deckenleuchte mit funkelnden Steinchen, original sechziger Jahre, Nachtische, weiß, mit Goldkante, Design DDR, ein hellblauer Bettüberwurf – das Herrenschlafzimmer im Schloss Schönhausen in Berlin-Pankow, ehemals Gästehaus für Staatsgäste der DDR. Das Damenzimmer hingegen in grün-gelb, mit verschnörkelter Nachtischlampe und dem berühmten,…

Feuilletonscout gratuliert: „The Cure“ werden 30

Feuilletonscout gratuliert: „The Cure“ werden 30

Es war im Jahr 1976, als sich im südenglischen Crawley eine Rock-Pop-Gothic Band namens Malice gründete. Ein Jahr später war aus „Malice“ Easy Cure und schließlich The Cure geworden. Der Durchbruch gelang Ende der achtziger Jahre, als sich die Band nach einer Übergangszeit…

Quer durch Europa: Die europäische Omnibus-Lesereise führt 100 Autoren einmal durch den Kontinent.

Quer durch Europa: Die europäische Omnibus-Lesereise führt 100 Autoren quer durch den Kontinent.

Ab heute ist die Literatur-Road-Show auch in Deutschland. Feuilletonscout findet dieses Projekt so schön, dass an dieser Stelle ausnahmsweise der Text der Organisatoren übernommen werden soll. Die große Lesereise, die 100 europäische Autoren aus 37 Ländern in wechselnden Gruppen per Omnibus quer durch…

Neu im Kino: Dokumentarfilm „Die Prüfung“

Neu im Kino: Dokumentarfilm „Die Prüfung“

Schaffe ich es oder schaffe ich es nicht? Es ist ein knallharter Kampf, dem sich jedes Jahr viele hundert Bewerber um zehn Plätze an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover stellen. Neun Tage voller Hoffen und Bangen für die Bewerber…

Dmitry Masleev: Der junge Pianist, Gewinner des Tschaikowsky-Wettbewerbs, kommt nach Deutschland. Vorher sprach er mit dem Feuilletonscout

Dmitry Masleev: Der junge Pianist, Gewinner des Tschaikokowsky-Wettbewerbs, kommt nach Deutschland. Vorher sprach er mit dem Feuilletonscout

Gerade erst hat er den renommierten Tschaikowsky-Wettbewerb gewonnen, und im Februar diesen Jahres konnte das deutsche Publikum den in Sibirien geborenen Pianisten Dmitry Masleev erstmals live erleben. Am 27. Mai spielt er erneut in Deutschland. Beim Klavier-Festival Ruhr stehen u.a. Werke von Bach,…

Horror: Neu im Kino „The Witch“

Horror: Neu im Kino „The Witch“

Neuengland um 1630. Die ersten Siedler lassen sich nieder. Unter ihnen auch der fromme, aber sehr arme William und seine Familie, der sich – von der Gemeinschaft ausgeschlossen – am Rande eines großen Waldes niederlässt. Schnell machen sich auch hier Hexenwahn und Aberglaube…

!Tipp: „Mumien der Welt“. Eine Ausstellung im Römer-und Pelizaeus-Museum Hildesheim

!Tipp: „Mumien der Welt“. Eine Ausstellung im Römer-und Pelizaeus-Museum Hildesheim

Die bisher umfangreichste Mumienschau in Deutschland fasziniert mit fast 5000 Jahren Menschheits- und Kulturgeschichte. Gleich am Eingang hängt eine große Weltkarte. Viele Punkte zeigen, wo überall Mumien gefunden oder Menschen bewusst als Mumie bestattet wurden. Es sind sehr viele Punkte, und sie beschränken…

Martin Walker: Der 8. Fall von Bruno, Chef de Police „Eskapaden“

Der 8. Fall von Bruno, Chef de Police: „Eskapaden“

  Martin Walker auf Lesereise. Martin Walker liebt englische Krimitradition und französische Lebensart, sein Commissaire Bruno gutes Essen und schöne Frauen. In seinem mittlerweile achten Fall „Eskapaden“ wird aus dem angenehmen Aufenthalt des Kommissars auf dem Schloss des ehemaligen Kriegshelden Desaix ein mörderisches…

Blogverzeichnisse